Am 20.07.2019 war die Eltern-Kind-Gruppe der katholischen Kirche zu Besuch bei uns im Gerätehaus.

Um 10 Uhr wurde ein Kleinkindergottesdienst gefeiert. Dabei zeigte der Pastoralreferent Raphael Edert als Feuerwehrmann "Kunibert" den Kindern auf, was einen guten Feuerwehrmann ausmacht: Teamfähigkeit, ein offenes Ohr und natürlich auch das richtige Equipment. 

Im Anschluss an den Gottesdienst führte Maria Renner vor wie es bei der Feuerwehr richtig zugeht und zog vor den Kindern und deren Eltern ihre komplette Atemschutzmontur an, um zu zeigen wie aus der "normalen" Maria die Feuerwehrfrau Maria wird -  mit Atemschutzmaske, Helm und schwerem Pressluftatmer auf dem Rücken.
Anschließend wurden kalte Getränke, Kaffee und Kuchen angeboten. Natürlich durften die Kinder das Gerätehaus und die Fahrzeuge der Feuerwehr ausgiebig erkunden.