Zur Hauptversammlung Anfang dieses Jahres wurde von den anwesenden Vereinsmitgliedern beschlossen, künftig auch für 50-jährige Mitgliedschaft zu ehren. Die Entscheidung bedeutete, das wir rückwirkend einiges nachzuholen hatten, so fanden nun am Sonntag, den 14. Juli 2019 im Gasthaus „Zum Kneißl“ die Ehrungen langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wenzenbach statt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden 69 Mitglieder für ihre teils über 50-jährige Treue geehrt. Den 42 anwesenden Jubilaren wurden Ehrennadeln und Urkunden als besonderer Dank überreicht.

Von "offizieller" Seite anwesend waren jeweils beide Vorstände und Kommandanten, sechs weitere Mitglieder des Verwaltungsrates der Feuerwehr sowie der erste Bürgermeister der Gemeinde Wenzenbach, Sebastian Koch.

„Heute überreichen wir Ehrungen an unsere Mitglieder, die der Freiwilligen Feuerwehr Wenzenbach seit mehr als 50 Jahren treu sind.
Im vergangenen Jahr wurde im Verwaltungsrat unserer Feuerwehr einstimmig entschieden, dass ab sofort nicht mehr nur Mitglieder für 25-jährige und 40-jährige, sondern auch für 50-jährige Treue ausgezeichnet werden.
Da wir aktuell 69 Mitglieder im Verein vorweisen können die diese Auszeichnung erhalten sollen, haben wir - ebenfalls einstimmig beschlossen - einen speziellen Tag für diese besondere Ehrung zu veranstalten.

Ein Großteil von euch ist nicht nur passives Vereinsmitglied, sondern war jahrelang in der aktiven Mannschaft, in der Vorstandschaft oder einfach immer parat wenn Hilfe nötig war. Viele von euch sind aber auch nach über 50 Jahren noch nicht im „Feuerwehr-Ruhestand“, sondern besuchen im Namen der Feuerwehr Feste, helfen bei Veranstaltungen oder gehen auf Beerdigungen verstorbener Kameraden /-innen.

Dafür möchte ich mich im Namen der gesamten Vorstandschaft herzlich bedanken.

Es ist mir eine große Freude, euch diese Ehrennadeln und Urkunden zu überreichen.

Ihr seid jetzt dann unsere besten Werbeträger, die hoffentlich in drei Jahren zum 150-jährigen Gründungsfest (1. – 3. Juli 2022) unserer Feuerwehr voller Stolz diese Nadel an der Uniform zur Schau stellen werden.

Als unsere Werbeträger werdet ihr leider nicht so gut bezahlt wie Werbeikonen im Fernsehen, aber die Ehrennadel ist trotzdem ein kleines Dankeschön für eure überaus langjährige Treue.“
(Bettina Pfeilschifter, erster Vorstand)

Im Anschluss wurde ebenfalls nachträglich noch eines unserer aktiven Mitglieder für besonderen Einsatz im Verein ausgezeichnet : Sandro Kolar erhielt von der ersten Vorsitzenden Bettina Pfeilschifter die Ehrenflamme der Feuerwehr Wenzenbach. Herzlichen Glückwunsch!