eiko_icon schwerer Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 152
Einsatzort Details

R21, kurz vor Regenstauf
Datum 12.06.2019
Alarmierungszeit 03:41 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Wenzenbach
FF Hauzenstein
FF Kürn
FF Regenstauf
Rettungsdienst
    Helfer vor Ort Wenzenbach/Bernhardswald
      Polizei
        Land 3/3

          Einsatzbericht

          In der Nacht am Mittwoch, den 12.Juni ereignete sich auf der Kreisstraße R21 zwischen Hauzenstein und Regenstauf auf Höhe Linglhof ein schwerer Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligtem PKW.
          Dieser kam in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und blieb dann in der Böschung liegen.

          Die ursprüngliche Meldung von "mehreren eingeklemmten Personen" bestätigte sich glücklicherweise nicht, dennoch wurden die 3 Personen teils schwer verletzt.

          Wir unterstützen die Kameraden der FF Hauzenstein und Regenstauf beim Sichern der Einsatzstelle sowie dem Transport einer der verletzten Personen über die steile Böschung. Auch untersuchten wir das nähere Umfeld mit der Wärmebildkamera auf eventuelle weitere Personen.

          Gegen 5 Uhr morgens war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder